Der Naturkindergarten ist ein Lebens- und Erlebnisraum für Kinder, der sie in ihrem natürlichen Bewegungs- und Forscherdrang pädagogisch optimal unterstützt. Die Kinder halten sich ganzjährig so viel wie möglich im Freien auf, wobei bei Bedarf eine beheizbare Schutzunterkunft vorhanden ist. Durch den ständigen und direkten Kontakt in und mit der Natur lernen die Kinder sie lieben und schützen. Fantasie, Kreativität und Eigeninitiative der Kinder werden durch das reiche Angebot an Naturmaterialien angeregt und gefördert. Sie entwickeln einen selbstverständlichen Bezug zur Natur und dem behutsamen Umgang mit sich selbst, untereinander in der Gruppe und mit anderen Menschen aus. Die Kinder werden in der natürlichen Umgebung auf vielfältige Weise zum Sprechen angeregt. Die Kinder erfahren und bilden ihre eigene körperliche Leistungsfähigkeit und können diese über ihre Grenzen hinaus erweitern. Rückzugsmöglichkeiten und ruhe in der Natur tragen dazu bei, Aggressionen abzubauen und von unserem schnelllebigen Alltag Abstand zu gewinnen. Im Naturkindergarten sind Kinder und Pädagogen generell weniger lärmbelastet als in geschlossenen Räumen. Kinder im Naturkindergarten haben weniger Unfälle und fallen sicherer.

Hohe päd. Qualität

Wertschätzung

Wir arbeiten nach den Vorgaben des Orientierungsplanes Baden-Württemberg. Die Beobachtung des Kindes ist ein wesentlicher Teil unserer Arbeit. Auf den Erkenntnissen der täglichen Beobachtung der Kinder basiert unser ganzes Tun zum Wohle des Kindes. Ein ausführliche und professionelle Bildungs- und Entwicklungsdokumentation wird für jedes Kind geführt und begleitet die Kinder, Erzieherinnen und Eltern bei Gesprächen und dem gemeinsamen Tun. Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, Dienstbesprechungen, Gruppen- und Leiterinnensitzungen sowie Planungstage und Reflexionsgespräche stellen wir die stetige Weiterentwicklung unserer pädagogischen und konzeptionellen Arbeit sicher. Durch unser ressourcenorientiertes Arbeiten werden Stärken des Personals optimal genutzt und somit eine hohe pädagogische Qualität garantiert. Jedes Kind wird als einzigartiges Individuum ernst genommen und wertgeschätzt. entsprechend seines individuellen Entwicklungsstandes wird es von den Erzieherinnen liebevoll unterstützt und gefördert. Dabei orientieren wir uns an den aktuellen Bedürfnissen des einzelnen Kindes und nehmen auf die unterschiedlichen Fähigkeiten und Interessen des Kindes Rücksicht. Wir begegnen ihnen mit Respekt und legen großen Wert darauf, den Kindern Geborgenheit, Zuneigung, Aufmerksamkeit und Zeit zu schenken.