© Bild
EinrichtungenLoffenau Wald
Waldkindergarten SpielWald Loffenau
Waldkindergarten SpielWald Loffenau

„Wenn ein Kind seinen angeborenen Sinn für Wunder lebendig halten soll... braucht es die Gesellschaft eines Erwachsenen, dem es sich mitteilen kann, der mit dem Kind zusammen die Freude, die Aufregung und das Wunderbare der Welt, in der wir leben, wieder entdeckt.“

(Rachel Carson)


© Bild
© Bild

Unser Bauwagen steht und er ist wunderschön!

Wir sind begeistert und danken der gesamte Firma Schmeiser von Herzen. Weitgehend plastikfrei, mit tollen handgemachten Schmuckstücken und viel Liebe eingerichtet, entstand ein toller Ort zum Aufwärmen, Ausruhen und sich Wohlfühlen. Heute, am 2. März, durften wir die ersten Kinder begrüßen. Wir freuen uns auf die kommende Zeit!


© Bild

Weihnachtsmarkt Loffenau

Am Sonntag, den 1.12.2019 lud ein gemütlicher Weihnachtsmarkt in Loffenau zum besinnlichen Zusammensein ein. Wir, das Team des neuen Waldkindergartens "SpielWald Loffenau", präsentierten uns dort mit einem Infostand. Gemeinsam mit den Kindern wurde weihnachtlich- handwerklich mit Naturmaterialien gearbeitet. Wir bedanken uns für das große Interesse und die schönen Gespräche.


Was ist ein Waldkindergarten?

  • Im Kindergarten ohne Wände hält sich die Gruppe meist an verschiedenen Plätzen im Wald auf. Für extreme Witterungsbedingungen, die einen Aufenthalt im Freien nicht möglich machen, steht eine beheizbare Schutzunterkunft zur Verfügung.
  • Der Waldkindergarten ist Lebens- und Erlebnisraum für die Kinder. Die Kinder können ihrem natürlichen Bewegungs- und Forscherdrang nachgehen und werden dabei pädagogisch unterstützt. Das hohe Maß an Phantasie, Kreativität und Eigeninitiative der Kinder wird durch das reiche Angebot an Naturmaterialien angeregt und gefördert. Die Kinder entwickeln einen selbstverständlichen Bezug zur Natur, die Wertschätzung derer und den behutsamen Umgang mit allem, was darin lebt. Ein idealer Bewegungsraum mit unzähligen Möglichkeiten für Entdeckungen und Erkundungen wird geboten. Die Kinder erleben die Tier- und Pflanzenwelt mit allen Sinnen. Sie erfahren und erweitern ihre eigenen körperlichen Grenzen.

Wir bieten...

  • einen eingruppigen Kindergarten mit Platz für 20 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt, die von einem engagierten Erzieherinnen-Team betreut werden.
  • Betreuung von 7.30 - 14.00 Uhr oder 8.00 - 14.30 Uhr
(Verlängerte Öffnungszeit = VÖ) Die Betreuungszeit beträgt dabei maximal 6,5 Stunden.
© Bild
© Bild
© Bild
© Bild
© Bild